„Empört Euch! Oder so.“ Eine szenische Collage nach Stéphane Hessel feiert Premiere im TaC Merseburg

Vermischtes

 

Es gibt unzählige Möglichkeiten sich in seinem Leben zu entfalten. Unzählige. Aber wofür stehe ich eigentlich ein?? 

 

Diese Frage stellten sich Studierende der Hochschule Merseburg. Unter Leitung der Berliner Regisseurin und Autorin Rike Reiniger setzen sie sich kritisch mit dem Aufsatz Empört Euch!des französischen Widerstandskämpfers und Autors Stéphane Hessel auseinander. Im Rahmen eines Seminars zu politischem Theater erarbeiteten die Studenten des Studiengangs Kultur ?und Medienpädagogik die szenische Collage. Grundlage dafür waren vor allem die persönlichen Gedanken der Teilnehmer aus der eine ehrliche und empfindsame Inszenierung entstand. 

 

Ob die Studenten schließlich Antworten auf ihre Fragen finden, können die Zuschauer bei der Premiere am 07. Mai 2012 um 18 Uhr im Theater am Campus in der Hochschule Merseburg herausfinden. 

 

Anmeldung erbeten unter:tac@hs-merseburg.de 

 

Der Eintritt ist frei. 

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001708244 - 1 auf SPD Schkopau -